Eingewöhnung

Eingewöhnung und Bindungssicherheit
Ein Kind kann seine Umwelt erforschen, wenn es sich sicher und geborgen fühlt. Für diesen Bindungsaufbau ist die Gestaltung der Eingewöhnungszeit von entscheidender Bedeutung.Die Bezugserzieherin sowie die Anwesenheit eines Elternteils sind in dieser Phase von besonderer Bedeutung.
Wir nehmen uns für die Eingewöhnung mindestens 4 Wochen Zeit, denn die Erfahrungen, die das Kind mit Trennungen macht, sind prägend für sein weiteres Leben.

Die unterschiedlichen Phasen der Eingewöhnung erklären wir hier:

http://www.kita-luftballon.de/krippe/eingewoehnung/phasen-der-eingewoehnung/